franchiseERFOLGE - Nov.22 bis Feb.23

3 liebe Leserin, lieber Leser! Fast kommt es mir vor als wäre es gestern gewesen, als wir die erste Ausgabe von franchiseERFOLGE im Herbst 2003 auf der Start-Messe in Essen verteilten. Sage und schreibe 10.000 Exemplare fanden allein dort ihre Interessent*innen. Fast surreal klingt dies, wenn man heute die Besucherzahlen vergleichbarer Zielgruppenevents zum Maßstab nimmt – da ist man schon zufrieden, wenn ein Fünftel dessen an Besuchern kommt. Viele interessante Franchisesysteme haben wir vorgestellt, erfolgreiche Franchiseunternehmer*innen unseren Leser*innen in diesem Magazin präsentiert. Aber auch die Erkenntnis, dass (fast) alles franchisierbar ist, hat sich über die Jahre bestätigt: von Tierbestattungen über Bubble Tea und Druckerpatronen-Refillern bis sogar zu Wünschelrutengängern. Was ist uns nicht alles an Ideen und Konzepten schon begegnet, die sich über Franchise multiplizieren wollten und teilweise dann nach kurzer Zeit auf nimmer Wiedersehen verschwanden. Eine bunte Vielfalt zeichnet die Franchisewirtschaft eben aus, viele tolle Konzepte, aber zuweilen auch wirklich Schrott. Wie sagte mir schon 2003 ein alter Hase der Branche: „Er könne ein Buch schreiben über all die Geschäftemacher und Blender, die er hier schon hat kommen und gehen sehen“. Kein Wunder, warum die Schlagzeilen in den branchenfremden Medien nicht immer positiv sind. Das ist aber nur die eine Seite der „Franchise-Medaille“. Die andere, die positive Seite, der ich damals auch den Namen meines Magazins widmete, das sind die beeindruckenden Erfolge von Franchiseunternehmen, die eine wichtige Rolle in unserer Volkswirtschaft spielen, insbesondere im Mittelstand, dem Rückgrat unseres Wohlstands. Da finden sich Namen, die eine jede und ein jeder kennt, selbst wenn sie oder er von Franchise noch nie etwas gehört hat. Darüber zu berichten war uns eine Ehre, und es hat viel Freude bereitet, solche Franchiseerfolge und deren Macher*innen in den 104 Ausgaben des Magazins präsentieren zu können. Und wir haben dies mit viel Herzblut sehr gerne getan. Ein großes Dankeschön daher an dieser Stelle an meine Autor*innen und Mitstreiter*innen, die franchiseERFOLGE teilweise seit fast zwei Jahrzehnten die Treue gehalten und wunderbare Beiträge verfasst haben. Doch so wie auf dem Titelbild, das meine beiden Töchter für mich im letzten Urlaub machten, die Brandung die „20“ wegspült, so hat alles seine Zeit und ist vergänglich. Auch das Magazin franchise- ERFOLGE wird es nach zwanzig spannenden Jahren nun künftig nicht mehr in der gewohnten Weise als regelmäßig erscheinende Zeitschrift geben, Ihnen aber vielleicht nach einer kreativen Pause in anderer Form wieder begegnen. Der aktuell krisenbedingte Einbruch ganzer Anzeigenmärkte, die immens gestiegenen Papierpreise, um nur zwei der Gründe zu nennen, erfordern dies leider. Denn wenn es wirtschaftlich nicht mehr wirklich Sinn macht, dann sollte man auch die Produktion eines geliebten Magazins überdenken. Auch solche Entscheidungen gehören zum Unternehmer sein dazu. Ich wünsche Ihnen, liebe Leser*innen, das Glück der Tüchtigen und bei all Ihren Vorhaben viel Erfolg! Ihr Martin Schäfer Verleger Wie schnell doch 20 Jahre vergehen, Foto: © Christian Höhler franchiseEDITORIAL. Impressum Herausgeber/Chefredakteur: Martin Schäfer (V.i.S.d.P.) Verlag: UNTERNEHMERVERLAG Gemäß § 9 Abs. 4 des Landesmediengesetzes für Rheinland-Pfalz wird darauf hingewiesen, dass Inhaber des Verlages Martin Schäfer ist. Im Wingert 13, D-53424 Remagen Tel. +49 2228 912912-0 Fax +49 2228 912912-10 info@unternehmerverlag.de www.unternehmerverlag.de Anzeigenleitung: Martin Schäfer anzeigen@unternehmerverlag.de Titelbild: © Lena und Johanna Schäfer Fotosatz: Grafik-/Webdesign Bauer info@wir.machen.design https://wir.machen.design Druck: ColorDruck Solutions GmbH Gutenbergstraße 4, D-69181 Leimen Erscheinungsweise: vierteljährlich Nachdruck: Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. © UNTERNEHMERVERLAG Fremdbeiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Die Beiträge wurden sorgfältig recherchiert. Eine Haftung ist dennoch ausgeschlossen – auch für telefonische Auskünfte. Für unverlangt eingeschickte Manuskripte, Fotos und Illustrationen keine Gewähr.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUzMzQ=