franchiseERFOLGE Dez. 2021-März 2022

14 Mikromezzaninkapital als Ergänzung für Ihre Finanzierung Ich habe als Berater sehr viel mit Banken und Sparkassen zu tun und unterstütze viele Gründer bei ihren Finanzierungsvorhaben in der Existenzgründungs- oder Festigungsphase. Öffentliche Fördermittel sind oft als Finanzierungsform willkommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Finanzierungsform Mikromezzanin selten erwähnt wird und viele Gründer gar nicht wissen, dass es diese Form der Finanzierung gibt. Ich meine hier im Besonderen den Mikromezzaninfonds-Deutschland, der aufgelegt wurde, um Gründer und Unternehmen im Bereich Eigenkapital zu fördern. franchiseWISSEN. Gerade in einer Zeit, wo Banken immer mehr Wert auf Eigenkapital und Risikominimierung legen, ist diese Form der Kapitalbeschaffung sehr praktikabel. Mezzaninkapital ist eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital. Das Unternehmen bzw. der Gründer erhält wirtschaftliches Eigenkapital. Der Kapitalgeber hat keine Stimmrechte und mischt auch nicht im Tagesgeschäft mit. Ziel des Programms ist es, dass kleine und junge Unternehmen sowie Existenzgründer gefördert werden. Es gibt jedoch einige Punkte, die beachtet werden müssen. Die Förderung erfolgt als stille Beteiligung über die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften, die in allen Bundesländern vertreten sind. Die maximale Beteiligungshöhe beträgt 50.000 Euro bei einer Laufzeit von zehn Jahren. Für Zielgruppen-Unternehmen ist die maximale Beteiligungshöhe erhöht worden und liegt bei 150.000 Euro, wobei die anfängliche Förderung auf 75.000 Euro begrenzt ist. Die Tilgung erfolgt ab dem siebten Jahr in drei gleich hohen Jahresraten. Die Konditionen liegen aktuell bei 8 Prozent p.a, ein einmaliges Bearbeitungsentgelt von 3,5 Prozent der Einlage ist bei Auszahlung fällig, sowie eine variable Gewinnbeteiligung von maximal 1,5 Prozent per anno. Es sind keine Sachsicherheiten zu stellen. Die Vorteile einer solchen Finanzierung lassen sich wie folgt beschreiben: › D ie wirtschaftliche Eigenkapitalquote erhöht sich › K eine Sicherheiten notwendig › D as Rating verbessert sich › D ie Konditionen laufender Kredite könnten sich eventuell verbessern › D er Unternehmer verbessert seine Chance auf neue Kredite Stephan Neuschulten Geschäftsführer der Neuschulten Unternehmensberatung GmbH, Wuppertal Der Autor UMFASSEND, AKTUELL UND KOMPETENT! Nähere Informationen unter franchise-wirtschaft.de Jetzt bestellen! www.franchise-shop.de Hier haben Sie die Wahl! Das Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021 als Printkatalog für 48 Euro, zzgl. 5 Euro Versand oder Das Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021 als Download für 44,90 Euro VERZEICHNIS DER FRANCHISEWIRTSCHAFT 2021 VERZEICHNIS DER FRANCHISE WIRTSCHAFT 2021 16. Jahrgang C H A N C E N I D E E N K O N Z E P T E Magazin für Gründer und Unternehmer UNTERSTÜTZT VON 29.09.20 14:51 Auf die Praxis bezogen bedeutet dies: Wenn ein Franchisenehmer zu wenig Eigenmittel für sein geplantes Vorhaben hat, könnte er auf dieses Programm zurückgreifen. Natürlich greifen hier genauso die Faktoren wie beim banküblichen Kredit. Also alle relevanten Unterlagen wie Businessplan, Selbstauskunft, Lebenslauf etc. müssen beigebracht werden und das Projekt muss dementsprechend vorgestellt werden. Die Vergabe selbst läuft über die regionalen Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften. Diese kann man über das Internet erfragen. Fazit Zu geringes Eigenkapital ist für sehr kleine Unternehmen und Unternehmensgründer oft ein Hindernis beim Zugang zu Kreditfinanzierungen. Um solchen Unternehmen bessere Finanzierungschancen zu eröffnen und ihre Risikotragfähigkeit zu erhöhen, wurde der Mikromezzaninfonds aufgelegt. Dieses Programm kann Franchisegebern und Franchisenehmern helfen, den Schritt in die Gründung bzw. der Expansion weiter zu verfolgen und auch durchzuführen!

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUzMzQ=